AGENDA 2024

FORUM KIRCHE.GEO.IT bietet Ihnen ein interessantes Programm mit Berichten aus der Praxis und Vorträgen über die neuesten technologischen und methodischen Entwicklungen der kirchlichen Arbeit. Freuen Sie sich außerdem auf das Rahmenprogramm zum gemeinsamen Austausch in angenehmer Atmosphäre.

ANREISE // 4.06.2024

18:30 Uhr
  • Abendessen & Get Together

Gerne begrüßen wir Sie bereits am Abend des 4.06. zu einem gemeinsamen Abendessen und Get Together!

TAG 1 // 5.06.2024

10:00 Uhr

Informeller Beginn mit GIS-Community und Agora

Ankommen, Kaffee & Kennenlernen

Business atlas – Workshop / Projekt-Meeting-Räume
Überblick, Neuigkeiten, Break Out Sessions zu individuellen oder gemeinsamen Projekten: Wo gibt es interessante Projektvorhaben und wie können sich andere an der Entwicklung beteiligen?

Agora
In der Agora können Sie in lockerer Atmosphäre Veranstalter und Sponsoren kennenlernen und Ihre Fragen stellen.

12:30 Uhr
  • Mittagessen

13:30 Uhr

Offizielle Eröffnung & Begrüßung

Wir eröffnen offiziell das Forum Kirche.Geo.IT 2024  mit einem gemeinsamen Plenar-Teil.
Wir heißen Sie willkommen und geben Ihnen einen Überblick über die anstehenden Tage. Herr Alexander Vogt vom Evangelischen Regionalverband Frankfurt und Offenbach wird zur Eröffnung einstimmende Grußworte finden.

14:00 Uhr

Zusammenspiel ISIDOR und Businessatlas

Referenten: Ole Seidel, Gregor Antochin, Markus Scheich, Michael Ruczenski

14:30 Uhr
  • Kaffeepause

15:00 Uhr

Keynote Westernacher Solutions GmbH

Referent: Dr. Heiko Pfeffer-Orth, CEO Westernacher Solutions

15:30 Uhr

Gebäudemanagement

Inventarisieren, erfassen, nachhalten.
Referent: Ole Seidel

16:00 Uhr
  • Kaffeepause

16:30 Uhr

Crossfunktionale Teamarbeit in der Diözese Innsbruck

Miteinander arbeiten, austauschen und vernetzen durch die Projektarbeit mit ISIDOR
Referenten: Isabella Angerer, Manuela Perl, Michael Schallner

17:00 Uhr

Mit Photovoltaik zu mehr finanziellem Spielraum

Erneuerbare Energien auf kirchlichen Flächen – Potenziale erkennen und umsetzen
Referent: Ole Seidel

17:30 Uhr

Vortrag MB Micromarketing GmbH

Referent: Rolf Küppers

18:00 Uhr
  • Pause

19:00 Uhr
  • Abendessen

Im Anschluss Social Event

TAG 2 // 6.06.2024

9:00 Uhr

Ergebnisse der Kirchenmitgliedschaft-Untersuchung (KMU)

Referent: Dr. Gutmann

9:30 Uhr

Herausforderungen und Chancen

Kirchliche Immobilien in Zeiten sinkender Mitgliederzahlen und Kirchensteuereinnahmen – ein raumplanerischer Ansatz
Referent: Ole Seidel

10:00 Uhr

Support-Chatbots für die Kirchen IT

Aktueller Erfahrungsbericht und Projektstatus mit der Evangelischen Kirche Hessen Nassau
Referentin: Dr. Maria Börner

10:30 Uhr
  • Kaffeepause

11:00 Uhr

Vision UI / UX – Die Quadratur des Kreises

Referenten: Team Westernacher Solutions

11:30 Uhr

Gemeindedigitalisierung mit Churchdesk

Referent: Hanno Terbuyken

12:00 – 14:00 Uhr
  • Mittagspause: Mittagessen, Agora und Bistumsatlas-Community

12:00 – 14:00 Uhr

Agora

In der Agora können Sie in lockerer Atmosphäre Veranstalter und Sponsoren kennenlernen und Ihre Fragen stellen.

13:00 – 14:00 Uhr

Bistumsatlas.de-Community

Karte katholischer Angebote
Referenten: Ole Seidel, Bernd Laurenz

14:30 Uhr

Projektresume Orden in ISIDOR

Referent: Thomas Wagner

15:00 Uhr
  • Kaffeepause

15:30 Uhr

Lernen vom Equalizer

Qualitätsarbeit braucht Prinzipien
Referent: Thomas Hielscher

16:00 Uhr

Präsentation noch in Vorbereitung

16:30 Uhr

Sichere Systeme

Bedrohungen vorbeugen, erkennen und abwehren
Referent: Tobias Müller

17:00 Uhr
  • Pause

18:00 Uhr
  • Abendandacht

19:00 Uhr
  • Abendessen im Hotel

Im Anschluss Social Event in der Stadt

TAG 3 // 7.06.2024

09:00 Uhr

ISIDOR-Community

Geschlossene Veranstaltung für alle ISIDOR-Kunden

13:00 Uhr
  • Mittagessen

14:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

REFERENTEN 2024

In den Präsentationen, die durch zahlreiche kirchliche Vertreter sowie Partner und Mitarbeiter von alta4 und Westernacher Solutions durchgeführt werden, erhalten Sie wertvolle Informationen und Handlungsimpulse zu den Themen Informationsmanagement, Geo-Information, Pastorale Planung der Zukunft, Nachhaltigkeit, Web-Content-Management und Dokumenten-Management.
Markus Scheich

Westernacher Solutions – Markus Scheich verantwortet den Geschäftsbereich Kirche der Westernacher Solutions GmbH. Seit der ersten Implementierung von ISIDOR im Jahr 2008 arbeitet Hr. Scheich in enger Abstimmung mit dem kirchlichen Kundenkreis die Softwarelösung ISIDOR. Schwerpunkte seiner Arbeit bilden hierbei die Erarbeitung und Einführung von datenschutzkonformen Berechtigungskonzepten, die Umsetzung eines automatisierten Verteilermanagements in ISIDOR sowie die Produktweiterentwicklung.

Ole Seidel

alta4 – Ole Seidel ist Gründer und Vorstand der alta4 AG und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Geo-Informationssysteme. Die Betreuung der kirchlichen Institutionen im Digitalisierungsprozess ist ihm ein persönliches Anliegen. Seit der ersten „Digitalen Bistumskarte“ 2006 im Bistum Trier bringt er immer wieder innovative Impulse und Anwendungen in die Kirche.

Gregor Antochin

Westernacher Solutions – Gregor Antochin verstärkt seit 2021 das ISIDOR Berater-Team. Vor seiner Zeit bei Westernacher war er 15 Jahre in verschiedenen Verantwortlichkeiten beim Bistum Fulda tätig. Zuletzt als Projektkoordinator „Dokumentenmanagementsystem“ und Projektleiter „ISIDOR“. Seine langjährige Erfahrung als Mitarbeiter des Generalvikariats Fulda bringt er in seiner täglichen Arbeit als ISIDOR Lösungsberater ein und ist Experte für die Anbindung von ISIDOR an Geoinformationssysteme und die Integration bei kirchlichen Großorganisationen.

Alexander Vogt

Evangelischer Regionalverband Frankfurt/Offenbach – Herr Alexander Vogt ist Leiter der Abteilung IV-Informationstechnologie der Verwaltung des Evangelischen Regionalverbands Frankfurt und Offenbach. Diese besteht aus den Sachgebieten „Systemadministration und Anwendungsbetreuung“ sowie „IT-Organisation und Projektmanagement“. Sie bietet alle Dienstleistungen rund um die IT und die Telekommunikation für die Evangelische Kirche in Frankfurt und Offenbach und unterstützt diese bei der Konzeption, Beschaffung, Installation, dem Betrieb und der Fehlerbeseitigung.

Hanno Terbuyken

ChurchDesk – Hanno Terbuyken leitet als Country Manager das ChurchDesk-Geschäft in Deutschland, Österreich und Schweiz. Nach zehn Jahren als Journalist und Manager für Digitalprojekte in der evangelischen Publizistik ist er seit 2020 mittendrin in der Digitalisierung von Kirche und Gemeinde. Mit ChurchDesk begleitet er Kirchengemeinden, Pfarreien, Landeskirchen und Bistümer aller Konfessionen in die digitale Gegenwart zwischen Netzwerk-Kirche und Pfarrei-Entwicklung.

Thomas Hielscher

Westernacher Solutions – Als QA-Manager kümmert sich Thomas Hielscher seit 2023 um die Qualität unserer Produkte und Prozesse. Seit über 20 Jahren konzipiert und entwickelt er Software in Non-Profit Unternehmen und kennt die Zusammenhänge aus allen Perspektiven. Als Ständiger Diakon im Bistum Fulda ist er mit den kirchlichen Strukturen und allem, womit sich ISIDOR beschäftigt, wohl vertraut.

Bernd Laurenz

alta4 AG – Bernd Laurenz war langjähriger Mitarbeiter im Projekt Immobilienkonzepte im Bistum Trier. Darin war er unter anderem zuständig für den Aufbau der Immobilienkarte und der Einbindung SAP RE/LUM. Nun bringt er seine Expertise bei alta4 ein.

Dr. Maria Börner

Westernacher Solutions – Dr. Maria Börner verantwortet seit Oktober 2022 die Entwicklung der KI-Strategie der Westernacher Solutions GmbH. Hierzu zählt auch die Weiterentwicklung der von Westernacher entwickelten KI-Plattform. Dr. Maria Börner hat mehrjährige Erfahrung als Product Ownerin für KI-Lösungen und -Projekte und fungierte hier als Ansprechpartnerin für Unternehmensberatungen und Automobilhersteller.

Thomas Wagner

Westernacher Solutions – Thomas Wagner unterstützt seit Oktober 2022 als Lösungsberater die Firma Westernacher im Geschäftsbereich Kirche. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung im kirchlichen Dienst und war hierbei vornehmlich für das Erzbistum Hamburg, zuletzt für die Bereiche Pastoral und Informationstechnologie verantwortlich. Thomas Wagner gilt als der Experte für die Konfektionierung von ISIDOR für Orden und die Anbindung von ISIDOR an kirchliche IT-Umgebungen.

Isabella Angerer

Diözese Innsbruck – Isabella Angerer ist seit Februar 2022 als Organisationsassistenz der Leitung des Zentralen Dienstes Personal in der Diözese Innsbruck tätig. Zuvor war sie im Sekretariat der Katholischen Jungschar beschäftigt. Seit Mitte August 2022 unterstützt sie dabei das ISIDOR Datenpflege-Team im 1st-Level-Support und ist damit erste Ansprechpartnerin bei sämtlichen ISIDOR-Anfragen der diözesanen Mitarbeiter:innen.

Manuela Perl

Diözese Innsbruck –  Manuela Perl ist seit Januar 2022 Fachreferentin in der Internen Kommunikation. Zuvor war sie als Organisationsassistentin im Generalvikariat tätig und kam dort erstmals mit der ISIDOR-Datenbank in Berührung. Seit Mitte August 2022 ist sie für den 2nd-Level-Support zuständig und begleitet in dieser Funktion die verschiedenen Abteilungen bei der Umsetzung ihrer Projekte und unterstützt den 1st-Level-Support bei komplexeren Fragestellungen.

Michael Schallner

Diözese Innsbruck – Seit Jänner 2022 ist Michael Schallner als Leiter des Zentralen Dienstes Personal der Diözese Innsbruck tätig. Vor dieser Funktion leitete er zwei Jahre das Bischöfliche Sekretariat. Als Projektleiter der Datenbank ISIDOR liegt die strategische Projektsteuerung sowie die Budgetverantwortung in seinem Zuständigkeitsbereich.

Marcus Hoffmann

Westernacher Solutions – Marcus Hoffmann arbeitet seit 2017 als ISIDOR Lösungsberater. Zuvor war er 9 Jahre Stv. IT-Leiter der Diözese Würzburg. Als zuständiger Projektleiter „ISIDOR“ setzte er die Idee einer Bistumsdatenbank und Schematismuslösung um. Aus Leidenschaft für ISIDOR über die Grenzen von Würzburg hinaus wurde er Teil des Westernacher Berater-Teams, u.a. mit den Schwerpunkten „Druckwerke aus ISIDOR“, Produktmanagement „ISIDOR MOBILE“ und „Kirche in Österreich“.

Mario Kern

Westernacher Solutions – Mario Kern ist seit 2019 bei Westernacher als Projektleiter in ISIDOR Einführungsprojekten und Berater für die Entwicklung kundenspezifischer Fachanwendungen tätig. Zu seinen Schwerpunkten gehören die Fachanwendungen zur Fort- und Weiterbildung, Schule, Religionsunterricht und Abrechnungsverfahren sowie die ISIDOR GEO-Funktionen. Er kennt sowohl die Komplexität bei der Integration unterschiedlicher Systeme als auch die Führung von heterogenen Teams in klassischen oder agilen Projekten.

NEWSLETTER

Bleiben Sie informiert. Jetzt zum Newsletter anmelden: